Gönn dir Erholung

 

JIVITA Kuren

Eine Kur bei JIVITA schenkt dir Erholung, unterstützt dich dabei, Stress abzubauen, dein Immunsystem zu stärken sowie deinen Körper und Geist zu reinigen. Gleichzeitig kannst du dein Gewicht reduzieren, lernst Ernährungsstrategien kennen und Rituale, die du nachhaltig in den Alltag integrieren kannst.

Verlauf
individuelle
Kur

01

Informiere dich in unserem 15-minütigen Erstgespräch kostenlos über unsere Kuren. Gerne darfst du deinen Termin auch per Telefon oder E-Mail vereinbaren.

Die Anamnese zur Erstellung eines Kurplans erfolgt bei JIVITA vor Ort in Zürich. Eine Kur bietet die Möglichkeit fokussiert auf dein individuelles Thema einzugehen. Dein Kurplan kann folgende Bereiche umfassen: Ernährung, Phytotherapie, Körperanwendungen, Mentale Therapien, Bewegung.

Unsere Ayurveda-Therapeutinnen nehmen eine 8-fältige Untersuchung und Standortbestimmung bezüglich Motivation, Ziel, Stresslevel, Energie, Ernährung, etc. vor. Auf Wunsch kombiniert mit einer manuellen Therapie (Teilkörper 30min), um bereits jetzt ein Gefühl für die Methode zu bekommen.

Die Kurbesprechung und Vorbereitung findet mit Kurleitung Annina Trottmann oder unserem Arzt Mikkel Kristiansen statt. Unsere Kuren finden ambulant statt und können in deinen Alltag integriert werden. Sie beinhalten Behandlungen bei uns im Zentrum für Integrative Medizin in Zürich und Empfehlungen für Zuhause.

Nach- und Folgebesprechung erfolgen durch die Kurleitung oder mit unseren Ärzten und Ärztinnen.

Ayurveda (6)
64678042-477E-41A8-A328-B8BD94BB9B81_3

reSET Programm

reSET – ein 5-tägiges Scheinfasten-Programm. Profitiere von den Vorteilen des Fastens, indem du deinen Körper in einen Zustand der Ketose versetzt ohne zu hungern. Du kannst dich vom Expertenteam von Eat by Alex begleiten lassen oder dieses mit dem E-Booklet Guide selbst durchführen. Nimm dir für diese Kur etwas Zeit. Es kann sein, dass du nicht gleich leistungsfähig bist wie sonst.

Buche das reSET Program | Fasting Mimicking Reset jetzt und erhalte 40 Franken Rabatt.

Du möchtest dir noch mehr Gutes tun? Gönn dir begleitend dazu eine wohltuende ayurvedische Massage, erfahre in einer Mikronährstoffanalyse ob dein Körper alles hat was er braucht oder tue dir Gutes mit einer Atemtherapie. Gerne beraten wir dich kostenlos in unserem Erstgespräch Kur.

 

Kuren für eine
ganzheitliche Reinigung

Das körpereigene Reinigungssystem, bei dem Leber, Nieren, Darm und Lunge, Haut und Lymphsystem zusammenarbeiten, reinigt den Körper fortlaufend sehr effektiv. Trotzdem ist es empfehlenswert, eine Kur zu machen, um Zellen und Gewebe ganzheitlich zu entlasten. Körper und Geist können sich dabei erholen und wieder in die Balance kommen.

Im Laufe des Lebens und insbesondere unter Einfluss von Stress können sich nicht verwertbare Stoffwechselzwischenprodukte im Körper festsetzen. Auch mittels einer natürlichen Ausscheidung können sie nicht mehr beseitigt werden und behindern den Stoffwechsel in seiner normalen Funktion. Solche Ablagerungen können die Entstehung von Krankheiten oder Missempfindungen beeinflussen. Kuren unterstützen den Körper, sich von diesen Ballaststoffen zu befreien.


Kuren für neue Energie und Vitalität

Die Gesunderhaltung des Körpers, der Seele und des Geistes wird durch Kuren nachhaltig unterstützt, sowie deren Vitalität gefördert. Aber auch zur Behandlung von Krankheiten können Kuren angewendet werden. In der Regel dauern komplementärmedizinische Kuren zwischen 7 und 14 Tage und werden auf die individuellen Bedürfnisse, Beschwerden und Diagnosen angepasst.

 

Panchakarma-Kuren für eine intensive Reinigung

Die Panchakarma-Kur ist die wohl bekannteste Kur der Ayurvedamedizin. Es handelt sich um eine komplexe und intensive Reinigungskur, die in Indien nicht selten 4-6 Wochen dauert und unterschiedliche Reinigungsverfahren umfasst. „Pañcakarma“ ist Sanskrit und bedeutet übersetzt ‘fünf Reinigungsbehandlungen’. An unsere westlichen Lebensumstände angepasst, können einzelne Elemente aus dem Kurverband gelöst und je nach spezifischen Indikationen einzeln und auch für einen kürzeren Zeitraum durchgeführt werden.


Der Frühling als optimale Zeit für Kuren

Im Frühling erwacht neue Lebensenergie, die Natur beginnt zu blühen. Wir möchten uns bewegen, mentale und körperliche Frische erlangen und uns von altem Ballast befreien. Das Kapha-Dosha (Erde, Wasser) hat sich über die Wintermonate angesammelt und zeigt sich im Frühling etwas dominanter. Mit den steigenden Temperaturen hin zum Sommer beginnt es sich langsam aufzulösen. Diesen Prozess können wir mit einer passenden Kur auf natürliche Weise unterstützen.

In unseren Frühlingskuren lernst du die ayurvedische Morgenroutine kennen und wie du deine Ernährungsgewohnheiten auf natürliche Weise optimieren kannst. So unterstützen beispielsweise Yoga Nidra und Meditation dabei, deinen Geist zu vitalisieren und ihm frische Energie einzuhauchen. Anregende Massagen mit mobilisierenden Griffen und medizinischen Ölen entlasten deinen Körper, um in deine volle Kraft zu kommen. Dynamische Pulvermassagen und Schwitzbehandlungen verstärken die reinigende Wirkung der Massagen.


Deine Kur buchen

Falls wir dein Interesse geweckt haben, gleich tiefer in den Ayurveda einzutauchen oder du an einer Erkrankung leidest, profitierst du von unseren individuellen ärztlich begleiteten Kurverläufen, die schon ab 14 Tagen buchbar sind. Durch die persönliche Betreuung und die intensiven Reinigungsmassnahmen kann der Körper und Geist von belastenden Faktoren befreit und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Gerne beraten wir dich in einem 15-minütigen Erstgespräch, um die richtige Kur für dich zusammenzustellen.

Unser Kur Special mit 7- und 10-Tages-Kuren bietet dir die Möglichkeit, eine bereits von uns zusammengestellte Kur direkt zu buchen und zu geniessen. Gönne dir diese Zeit und kreiere dich neu.


Der Frühling als optimale Zeit für Kuren

Im Frühling erwacht neue Lebensenergie, die Natur beginnt zu blühen. Wir möchten uns bewegen, mentale und körperliche Frische erlangen und uns von altem Ballast befreien. Das Kapha-Dosha (Erde, Wasser) hat sich über die Wintermonate angesammelt und zeigt sich im Frühling etwas dominanter. Mit den steigenden Temperaturen hin zum Sommer beginnt es sich langsam aufzulösen. Diesen Prozess können wir mit einer passenden Kur auf natürliche Weise unterstützen.

In unseren Frühlingskuren lernst du die ayurvedische Morgenroutine kennen und wie du deine Ernährungsgewohnheiten auf natürliche Weise optimieren kannst. So unterstützen beispielsweise Yoga Nidra und Meditation dabei, deinen Geist zu vitalisieren und ihm frische Energie einzuhauchen. Anregende Massagen mit mobilisierenden Griffen und medizinischen Ölen entlasten deinen Körper, um in deine volle Kraft zu kommen. Dynamische Pulvermassagen und Schwitzbehandlungen verstärken die reinigende Wirkung der Massagen.


Deine Kur buchen

Falls wir dein Interesse geweckt haben, gleich tiefer in den Ayurveda einzutauchen oder du an einer Erkrankung leidest, profitierst du von unseren individuellen ärztlich begleiteten Kurverläufen, die schon ab 14 Tagen buchbar sind. Durch die persönliche Betreuung und die intensiven Reinigungsmassnahmen kann der Körper und Geist von belastenden Faktoren befreit und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Gerne beraten wir dich in einem 15-minütigen Erstgespräch, um die richtige Kur für dich zusammenzustellen.

Unser Kur Special mit 7- und 10-Tages-Kuren bietet dir die Möglichkeit, eine bereits von uns zusammengestellte Kur direkt zu buchen und zu geniessen. Gönne dir diese Zeit und kreiere dich neu.